Montag, 18. September 2017

Die Tür beginnt sich zu schließen

Wir befinden uns nach wie vor in der zweiten Phase des vorgesehenen Prozesses für die Lagerräumung.
Schön, wenn du noch mit dabei bist.

Nach wie vor hat jeder die Möglichkeit, über die bereits veröffentlichten Inhalte hinaus weitere Informationen zum Lagerbestand, dem konkreten Ablauf der Aktion, usw. einzuholen - allerdings nur noch für kurze Zeit.

Voraussichtlich Ende dieses Monats werden wir in die dritte Phase des vorgesehenen Prozesses eintreten. Die zweite Phase wird damit abgeschlossen sein. Du solltest dann genügend Informationen haben, um dein konkretes Interesse zur der Teilnahme am weiteren Prozess zu bekunden.

Also, es wird langsam ernst und du musst Farbe bekennen.

Das kann jeder tun, der grundsätzlich an der Abnahme des Lagerbestands interessiert ist.
Mit dieser Interessensbekundung ist keine weitere Verpflichtung verbunden, außer dich an die Regeln und den Prozess zu halten.
Im Verlauf dieser Phase werden wir eine Frist setzen, innerhalb derer Interessensbekundungen angenommen werden. Diese Frist ist für alle Interessenten verbindlich und wird im Newsletter sowie auf der Website bekanntgegeben.

Donnerstag, 29. Juni 2017

Lagerräumung

Ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte von DISCO-ON-TOP!


Der gesamte Technik-Nachlass inklusive aller Tonträger soll wegen Platzmangel einen neuen Besitzer finden.

Weitere Informationen unter exposee.disco-on-top.de oder alles-muss-raus.disco-on-top.de.

Tipp: Den Newsletter abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Diese Informationen dürfen gerne mit potentiellen Interessenten geteilt werden.


Donnerstag, 21. Mai 2015

DOT Google+ Community


DISCO-ON-TOP
auf Google+
Neben dieser öffentlichen Website und der öffentlichen Facebook Seite haben wir vor kurzem eine Google+ Community eingerichtet.
Sie dient - ähnlich wie die geschlossene Facebook Gruppe - der nicht öffentlichen Kommunikation der ehemaligen Macher und Mitmacher von DISCO-ON-TOP.

Du kannst der Community hier beitreten. Du brauchst dafür ein Google Konto. Als Android Smartphone- oder Tablet-User hast du das sowieso schon. Als Nutzer von Google Diensten wie z.B. Mail, Kalender, Drive, Text/Tabellen/Präsentationen, Notizen, Cloud Print, Lesezeichen usw. auch. Für den Rest dürfte der Nutzen die Nachteile ebenfalls überwiegen.

Da es sich um eine nicht öffentliche Community handelt und nicht jeder beitreten können soll, bedarf dein Beitritt einer Freigabe durch einen Moderator.

Alle ehemaligen DOT Macher und Mitmacher sind hiermit eingeladen, der Community beizutreten und aktiv beizutragen.

Eine solche Community macht natürlich nur Sinn und Spaß, wenn sich genügend Mitglieder aktiv daran beteiligen.
Als kleine Motivation zum initialen Mitmachen habe ich daher schon mal ein paar Raritäten eingestellt.

Samstag, 26. April 2014

DISCO-ON-TOP bei Facebook

Informationen und Neuigkeiten von und über DISCO-ON-TOP gibt es derzeit vornehmlich auf unserer Facebook Seite.